Lapplandreise Winter in Äkäslompolo

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo 2018/19

Zu Gast bei den Sami. Unsere Lapplandreise Winter in Äkäslompolo bringt Sie hoch in den Norden nach Finnisch-Lappland. Das Dorf liegt umgeben von sieben Fjells am Pallas-Yllästunturi-Nationalpark. Ein Paradies für Freunde des Skilanglaufs, aber auch zahlreiche Pisten bieten Skifahrern beste Möglichkeiten. Und wer unverfälschte arktische Winterfreuden sucht, von der Husky-Safari über die Schneeschuhtour bis zur Fahrt im Rentierschlitten, ist hier genau richtig.

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Programm

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Tag 1
Transfer vom Flughafen Kittilä zum gemütlichen, familiengeführten Hotel Seita. Ihr Zimmer oder eine der romantischen Hütten warten schon auf Sie. Erholen Sie sich von der Anreise in der Sauna oder probieren Sie das Schwimmbad.

Schneeschuh-Wanderung – Tag 2
Auf Schneeschuhen geht es 3 km durch die verschneite Landschaft des Ylläs-Pallas Nationalparks. Die frische Luft und die Stille lassen Sie Ihren Alltagsstress schnell vergessen.

Besuch im Schnee-Dorf  – Tag 3 (optional buchbar)
Aus 20 Millionen kg Schnee und viel Natureis entsteht jährlich neu ein einzigartiges Schnee-Dorf-Hotel an dem  Künstler aus der ganzen Welt arbeiten. Eisblöcke werden zu Hotelzimmern, Restaurant, zu wunderschönen Skulpturen und sogar zu einer Bar aus Eis.
Oder Sie nutzen den Tag zum Skilaufen (Langlauf und Abfahrt im nahegelegenen Skigebiet Ylläs.

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Schneemobil-Tour – Tag 4
Schneemobil-Safari (ca. 20 km) durch verträumte Wälder, über gefrorene Moore und Seen. Anschließend erwarten Sie heiße Getränke und Kuchen im Lavvu.

Mit dem Hundeschlitten durch die Wälder – Tag 5
Ein “Muss” in Lappland: heute geht es mit dem Hundeschlitten auf eine Husky-Safari durch die faszinierende Schneelandschaft. Mit freudiger Erwartung begrüßen Sie Ihre neuen vierbeinigen Freunde. Sie bekommen eine Einführung in das Hundeschlitten-Fahren und schon kann es losgehen.

Bei den Rentieren – Tag 6
Nachdem Einspannen der Rentiere, nehmen Sie im Schlitten unter Rentier-Fellen Platz und lassen sich durch die verschneite Landschaft kutschieren. Anschließend genießen Sie Kaffee und hausgemachten Beerensaft in einem lappischen Tipi. Hannu erzählt, wie man Rentiere einfängt und wie er mit seinen Tieren lebt.

Freizeit – Tag 7
Vielleicht haben Sie Lust, noch einmal mit dem Schneemobil die Winterlandschaft zu genießen, mit Schneeschuhen auf Nordlicht Suche zu gehen oder lautlos auf Ski durch den Schnee zu gleiten?

Abschied- Tag 8
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen…

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Inklusive

  • 7 x Übernachtung im DZ,
  • 7 x Halbpension
  • 7x Proviant für die Tagestouren (vom Frühstücksbuffet)
  • Benutzung von Sauna und Schimmbecken täglich
  • 1 x Benutzung Rauchsauna
  • geführte Schneeschuh Wanderung, ca. 2 Std.
  • Husky-Safari, ca. 4 Std., ca. 25 km
  • Besuch bei den Rentieren und Fahrt mit dem Rentierschlitten
  • Schneemobil-Safari, ca. 2 Std, 20 km
  • Flughafentransfers Kittilä – Seita Hotel – Kittilä
  • Winterbekleidung für Programm-Aktivitäten

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – zubuchbar

  • Schneemobilsafari zum Schneedorf-Hotel Lainio Snow: 166 € p.P.
  • Bus-Ausflug zum Schneedorf: 65 € p.P.

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Reisezeit

15. Dezember 2018 –  31. März 2019

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Preise 2018 / 2019

Pro Person im DZ: 1690 €
3. und 4. Person: 1.340 € (Loft)
Pro Person im EZ: 1.940 €

Aufpreis für Weihnachten / Silvester: 75 € pro Person, inklusive traditionellem finnischem Weihnachtsessen!

Lapplandreise Winter in Äkäslompolo – Information und Buchung

  • Telefonisch unter 039322-316970
  • Per E-mail an info@nordtraeume-reisen.de
  • Kontaktformular Nordträume Reisen
Erzähle deinen Freunden von Nordträume Reisen ...