Island Wanderreiten Kjölur

Island Wanderreiten Kjölur

Island Wanderreiten Kjölur, das sind abenteuerliche Reittouren Islandreisen Spezialistenquer durch das Hochland auf historischen Pfaden. Sie reiten in einer kleinen Gruppe im traditionellen Stil mit freilaufender Herde. Ihre Route führt zwischen den traumhaften Gletschern hindurch bis in den Thingvellir Nationalpark. Genießen Sie das Baden in den heißen Naturbadequellen und die fantastischen Ausblicke auf diesen Hochlandtouren. Entspannen können Sie am Ende des Tages in urigen Berghütten.

Island Wanderreiten Kjölur
Programm und Route

Tourenart: Hochlandtour mit freilaufender Herde
Dauer:
Nordroute 8 Tage / 7 Reittage,
Südroute 7 Tage / 6 Reittage
Reiterfahrung: Nur erfahrene Reiter
Gebiet: Quer durch Island, zwischen den Gletschern hindurch
Unterkunft: Schlafsackunterkunft in Berghütten
Verpflegung: Vollverpflegung während der Tour
Zubuchbar: 2 tägige Besichtigungstour Akureyri & Mùvatn See
Inbegriffen: Naturbäder Secret Lagoon und Hveravellir Naturbadequelle
Gruppe: 6 bis max. 14 Gäste
Reiseleitung : Englisch
Maximales Reitergewicht: 110 kg

Termine und Preise:
Richtung Norden, Juli / August 2018, auf Anfrage
8 Tage / 7 Reittage
Richtung Süden, Juli / August 2018, auf Anfrage
7 Tage/ 6 Reittage
Preise auf Anfrage.

Kjölur –  Südroute

1. Tag: Reykjavik-Skagafjördur-See Adalmannsvatn-Galtara Berghütte
Sie werden vom Reiseleiter am Busbahnhof in Reykjavik abgeholt. Fahrt nach Skagafjördur, wo Sie von den Gastgebern begrüßt werden. Während des Mittagessens erhalten Sie einige Informationen zu der Reittour. Ihre Hochland Reittour führt Sie vorbei an saftigen Weiden zum See Adalsmannsvatn. Mit einer grandiosen Aussicht über die umliegende Hochebene werden Sie belohnt. Weiter geht es zur Berghütte Galtara, wo Sie übernachten.
Reitstrecke: 35 km

2. Tag: Ritt zur Berghütte Strangakvisl
Über die Eyvindarstada Ebene reiten Sie auf historischen Pfaden der alten Isländer über das spektakuläre Hochland. Auf der heutigen Route fühlt man sich in die alte Wikingerzeit zurückversetzt und zieht hoch zu Pferde über das Hochland zum Thingvellir Parlament. Unterkunft in der gemütlichen Berghütte Strangakvisl.
Reitstrecke: 20 km

3. Tag: Geothermalgebiet Hveravellir
Nach dem Frühstück geht es wieder in den Sattel. Sie überqueren mehrere Gletscherflüsse und begeben sich auf eine Wanderung zu einer Höhle des berühmten vogelfreien Fjalla Eyvindur. Zurück geht es an brodelnden Quellen und Schlammlöchern vorbei. Übernachtung in einer Berghütte in Hveravellir.
Reitstrecke: 20 km

4. Tag: Kjalhraun Lavafeld- Tal Thjófadalir
Ein langer Reittag durch atemberaubende Landschaft, durch das wildromantische Tal Thjófadalir und durch das gewaltige Lavafeld Kjalhraun. Sie überqueren den Gletscherfluß Fùlàkvisl und durchstreifen die Einöden des südlichen Hochlandes. Danch erreichen Sie die Berghütte Àrbudir.
Reitstrecke: 50 km

5. Tag: Ritt zur Berghütte Svinarnes
Weiter führt Sie der Weg durchs Hochland am Gletscher Langjökull vorbei. Der präsentiert sich in einem fantastischen Panorama. Wenn Sie den Blick nach Osten richten präsentiert sich das Kerlingarfjöll Gebirge in seiner ganzen Schönheit. Sie überqueren noch einige Gletscherflüsse um danach in der Berghütte Svìnárnes zu übernachten. Reitstrecke: 20 km

6. Tag: Secret Lagoon und Hof Kjóastaðir
Der letzte Reittag bietet einmalige Ausblicke auf schneebedeckte Bergedes Kerlingarfjöll Gebirges. Der gewaltige Berg Bláfell ist mit seinen 1200 m Höhe ein mächtiger Vertreter der Tafelvulkane. Diese sind auf der Erde nur selten zu finden. Durch das Tal Tungufellsdalur geht es weiter Richtung Süden zum Naturbad Secret Lagoon. Hier kann man im warmen Wasser bestens entspannen. Übernachten werden Sie auf dem wunderschönen Reiterhof Kjóastaðir. Reitstrecke: 45 km

7. Tag: Gullfoss, Geysir und andere Naturschauspiele
Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück verabschieden Sie sich von den Gastgebern und fahren in Begleitung des Reiseleiters zu weiteren Naturschauspielen wie den Wasserfall Gullfoss, dem Geysir und in den Thingvellir Nationalpark. Am Nachmittag kehren Sie dann nach Reykjavik zurück.

Kjölur – Nordroute

Die Nordroute entspricht in etwa der Südroute in entgegengesetzter Richtung mit einem Zusatztag.

Island Wanderreiten Kjölur   – Leistungen Inklusive

  • Bustransfer von Reykjavik zum Reiterhof und zurück
  • 1 Nacht im Gästehaus Kjóastaðir in 2-4 Bettzimmern mit Etagenbad
  • 5 Nächte (Südtour), 6 Nächte( Nordtour) in Berghütten oder Bauernhof im Schlafsack
  • Vollpension beginnend mit Mittagessen am Anreisetag und Frühstück am Abreisetag
  • 6 Reittage (Südtour), 7 Reittage (Nordtour)
  • Besuch der Secret Lagoon und Hveravellir Badequelle
  • Englisch sprachige Reiseleitung

Island Wanderreiten Kjölur – Zubuchbar

  • Flug nach Island und zurück
  • weitere Zusatznächte auf Island
  • zusätzliche Aktivitäten oder Ausflüge
  • Fährüberfahrt nach Island
  • Mietwagen

Island Wanderreiten Kjölur – buchen

  • Telefonisch unter 039322-316970
  • Per E-mail an info@nordtraeume-reisen.de
  • Kontaktformular Nordträume Reisen

Geringfügige Änderungen der Route möglich, sollte es notwendig sein.

Zurück zur Übersicht der Island Reittouren