Island Winter Busreise

Island Winter Busreise Eiswelten

Island Winter Busreise “Eiswelten”

Einen Gletscher hautnah erleben und sogar im Inneren eines Gletschers stehen? Dieses Abenteurer wird wahr auf der Island Winter Busreise “Eiswelten” mit deutschsprachiger Reiseleitung.  Mit einem Expeditionsfahrzeug geht es hinauf zum Langjökull Gletscher, von wo aus Sie ein erfahrener ortskundiger Führer mit hinab nimmt ins Innere einer Eishöhle. Uraltes, dickes, blaues Eis isoliert Sie von der Außenwelt. Aber auch oberhalb der Eiskruste gibt es jede Menge zu entdecken: Geysire, Lava, heiße Quellen, riesige Wasserfälle… Und am Abend können Sie bei günstiger Witterung am Himmel die magischen Nordlichter bestaunen.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Karte

 

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Termine und Preise  2018

5 Tage/ 4 Nächte 1.150 € pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag 340 €
Gruppengröße max. 40 Personen
Termine/ Abfahrten 2018:

07.01.-11.01.
14.01.-18.01.
21.01.-25.01.
28.01.-01.02.
04.02.-08.02.
11.02.-15.02.
18.02.-22.02.
25.02.-01.03.
04.03.-08.03.
11.03.-15.03.
18.03.-22.03.
25.03.-29.03.
01.04.-05.04.
08.04.-12.04.
15.04.-19.04.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Inklusive

  • 3 Nächte im Fosshotel Reykjavik (4*) inkl. Frühstück (1., 3. u. 4. Nacht)
  • 1 Nacht im Hotel Húsafell inkl. Frühstück (2. Nacht)
  • Geführte deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
  • Eintritt ins Landnahmemuseum in Borganes
  • Eintritt ins Thermalbad Krauma inkl. Leihhandtuch
  • Geführte englischsprachige Tour in den Gletscher
  • Golden Circle Tagestour von Reykjavik aus
  • Nordlichtbeobachtung vom Hotel Húsafell aus, wenn möglich

Island Winter Busreise “Eiswelten” -Zubuchbar

  •  Flug nach Island ab 295 € p.P.
  • Rail& Fly Ticket 2. Klasse 58 € p.P.
  • Flughafenbus Keflavik- Reykjavik 25 € p.P./ Strecke
  • Privater Flughafentransfer (1-4 Personen) 124 € / Strecke
  • Verlängerungsnächte in Reykjavik 90 € p.P. / Nacht im DZ inkl. Frühstück.
  • Walsafari mit Garantie ab 58 €

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Reiseverlauf

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Tag 1

Reykjavik
Individuelle Anreise und Transfer zum 4 Sterne Fosshotel Reykjavik im Stadtzentrum. Je nach Ankunftzeit können Sie noch die Hauptstadt erkunden.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Tag 2

Natur und Geschichte
Nach dem Frühstück begeben wir uns auf die Erkundungstour in Richtung Norden. Wir besuchen auf der Halbinsel Borgarnes das dortige Landnahmemuseum und erhalten Einblicke in die Geschichte der frühen Besiedlung Islands durch Norwegen im 9. Jahrhundert. Danach fahren wir ins Landesinnere, wo wir Europas ergiebigste Heißwasserquelle Deildartunguhver besichtigen. Im benachbarten Thermalbad Krauma können Sie sich dann im Hot Pot oder in der Sauna erholen. Am Nachmittag legen wir einen Zwischenstopp bei den berühmten Hraunfossar Wasserfällen ein. Gegen Abend erreichen wir dann das luxuriöse Hotel Hùsafell, in dem wir übernachten. Mit etwas Glück können wir dann auch noch die atemberaubenden Nordlichter beobachten.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Tag 3

Der Gletscher ruft
Ein weiteres Abenteuer steht heute auf dem Programm. wir erkunden das Innere eines Gletschers. Ein speziell ausgerüstetes Expeditionsfahrzeug holt uns dazu vom Hotel ab und bringt uns auf den Langjökull Gletscher. Ein erfahrener Führer nimmt uns nun mit auf eine spektakuläre Entdeckungsreise in die Eishöhle unter dem Gletscher. Im Anschluss fahren wir durch die rauhe Landschaft Islands zurück nach Reykjavik. Hie haben wir dann noch Zeit die aufregende Hauptstadt zu erkunden. Wir übernachten im Fosshotel Reykjavik.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Tag 4

Golden Circle
Weitere berühmte Sehenswürdigkeiten des Landes werden wir heute kennenlernen. Im geothermisch sehr aktiven Gebiet Haukadalur besuchen wir den Geysir Strokkur, der in regelmäßigen Abständen eine heiße Wasserfontäne in die Luft schleudert. danach besuchen wir den wohl bekanntesten Wasserfall Islands, den Gullfoss. Gewaltige Wassermassen stürzen sich schäumend in die Schlucht. Weiter fahren wir zum Þingvellir Nationalpark, welcher landschaftlich und geologisch von großer Bedeutung ist. Hier wurde im Jahr 930 das erste isländische Parlament gegründet. Ganz in der Nähe können wir die Erdspalte zwischen der nordamerikanischen und der eurasische Kontinentalplatte bestaunen. Nach der Rückkehr ins Hotel können Sie  noch einmal Reykjavik bei Nacht erobern.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Tag 5

Abreise
Leider ist die interessante Busreise zu Islands Eiswelten nun vorbei. Nach dem individuellen Transfer zum Flughafen Keflavik wartet auf Sie der Flieger in die Heimat. Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen.

Island Winter Busreise “Eiswelten” – Buchung

  • per Telefon: 039322-316970 oder 0152-05671050
  • per E-Mail an info@nordtraeume-reisen.de
  • über unser Kontaktformular

Islandreisen Spezialisten

 

 

 

 

Wir sind die Island Spezialisten!