Husky Safari Schweden

Husky Safari Schweden 2020 / 2021

Erleben Sie eine einzigartige Husky Safari in der weißen Wildnis Schwedens. Erfahrene Guides begleiten Sie auf einer einwöchigen Hundeschlitten-Tour durch wunderschöne Landschaften. Hier führen Sie den Hundeschlitten selbst und genießen gleichzeitig die weite unberührte Natur. Wir bieten verschiedene Touren durch Schwedens Winterlandschaft um Ihre Husky Safari zur Reise Ihres Lebens zu machen.

Husky Safari in Schweden 8 Tage / 7 Nächte ab 1.570 € pro Person.

Husky Safari Schweden – Safaris

Wintersonnenwende Safari
Erleben Sie die Wintersonnenwende in Lappland in seiner reinsten Form. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer jenseits des nördlichen Polarkreises und lassen Sie sich von der fantastischen Winterlandschaft, der einzigartigen Stille und den wundervollen Huskys verzaubern. Wir entführen Sie in die Wildnis. Genießen Sie das einfache Leben in den Wildnis Camps, holen Wasser aus Eislöchern vom See, heizen die Sauna an und hacken Holz. Beobachten Sie die faszinierenden Nordlichter in Schwedens kalten Winternächten.

Die Wintersonnenwenden Safari führt Sie durch dichte Wälder, offene Moorlandschaften oder gefrorene Flüsse und Seen um Jukkasjärvi. Sie legen täglich ca. 25 km bis 50 km zurück.

Berg Safari
Der Kungsleden „Königsweg“ ist einer der bekanntesten Wanderwege Schwedens und einer der schönsten der Welt. Der nördliche Teil ist etwa 425 km lang und führt von Abisko im Norden bis Hemavan im Süden. Unsere Safari führt Sie auf dem beliebtesten Streckenabteil von Abisko bis Nikkaluokta. Erleben Sie die weiten Täler, tiefe Schluchten und eisige Nächte unter den Nordlichtern. Wir rodeln durch einsame Hochtäler und steile Anstiege, auf gefrorenen Bergseen entlang Rentierherden und den Dörfern der Samen. Genießen Sie die Einsamkeit und Stille, die klare Luft und wundervolle Aussichten.

Sie folgen entweder der klassischen Tour durch Alesjaure, Sälka, Singi oder wetterbedingt durch Unna Allakas, Hukejaure, Kaitumjaure und Vistas. Sie legen täglich ca. 15 km bis 50 km zurück.

Lavu Berg Safari
Diese Tour ist für alle, die die Berg Safari noch intensiver erleben möchten. Gehen Sie zurück zu den Wurzeln und erleben Sie die schwedischen Berge in puristischer Form. Die Region zwischen Abisko und Nikkaluokta ist atemberaubend schön, besonders im Winter. Dies mit einem Hundeschlitten zu überqueren ist ein wahrhaft einmaliges Erlebnis.

Diese Safari fordert Ihre körperliche und mentale Konstitution. Die Nächte werden in Zelten verbracht und das entsprechende Equipment muss tagsüber auf dem Hundeschlitten transportiert werden. Jeder Teilnehmer führt seinen eigenen Hundeschlitten mit bis zu 6 Huskys. Es werden auch Routen fernab des Königspfades befahren, wo die Landschaft wilder und einsamer ist und Sie keine festen Wanderwege finden.

Wie bei der Berg Safari legen Sie jeden Tag ca. 15 km bis 50 km zurück. Die Route kann zwischen flachen Passagen in Tälern und bergigem Terrain variieren. Sie beginnen auf ca. 385 m. Der höchste Punkt beträgt 1150 m.

Husky Safari Schweden – Programm

Tag 1 – Anreise & Informationen
Nach Ankunft am Flughafen in Kiruna bringt der Fahrer Sie zum Husky Camp nahe Jukkasjärvi. Hier findet ein erstes Kennenlernen mit Ihrem Guide und den anderen Teilnehmern Ihrer Reise statt. Sie erhalten warme Winterkleidung und praktische Informationen zum Umgang mit den Huskys und dem Schlitten. Ihr Guide gibt Ihnen einen ersten Einblick in das, was Sie die kommenden Tage erwartet.

Tag 2 – Auf geht‘s
Der Tag beginnt mit einem gemeinschaftlichen Frühstück. Anschließend machen Sie sich samt Hunde und Equipment auf den Weg zum Ausgangspunkt der Husky Safari. Zunächst werden die Schlitten vorbereitet. Sie können am ersten Tag bereits zwischen 15 km bis zu 50 km zurücklegen. Am Abend bereiten Sie selbst die Mahlzeiten für Ihre Huskys vor. Je nach gewählter Safari übernachten Sie entweder in einer Hütte mit Sauna oder bauen sich Ihr eigenes Zelt auf. Ihr Tag endet mit einem Abendessen.

Tag 3 bis 6 – Safari pur
An jedem Morgen werden zunächst die Hunde gefüttert. Anschließend gibt es Frühstück für die Reiseteilnehmer. Die täglichen Abläufe ändern sich während der Tour nicht, da die Bedürfnisse der Huskys sichergestellt werden müssen. Auf Ihrem Hundeschlitten erkunden Sie Kirunas Tundra, eine der letzten Wildnis Gebieten Europas. Der Guide entscheidet, welche Routen genommen werden. Daher können diese sich entsprechend der Wetterverhältnisse kurzfristig ändern. Während der Tour übernachten Sie je nach gewählter Safari entweder in verschiedenen Hütten oder Ihrem Zelt

Tag 7 – Endspurt
Der heutige Tag führt Sie durch die wunderschöne winterliche Landschaft zurück ins Husky Camp. Am Abend genießen Sie ein letztes gemeinsames Essen in Ihrer Unterkunft in traditioneller Umgebung.

Tag 8 – Abreise
Nach dem Frühstück heißt es sich von den Huskys zu verabschieden. Unser Fahrer wird Sie zurück zum Flughafen bringen.

Husky Safari Schweden – Preise

Gruppengröße: maximal 6 Gäste

Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

Wintersonnenwende Safari: 1.570 € p.P.
Berg Safari: 1.740 € p.P.
Lavu Berg Safari: 1.710 € pro Person

Husky Safari Schweden – Reisezeitraum

Wintersonnenwende Safari: Anfang Dezember bis Mitte April
Berg Safari & Lavu Berg Safari : Ende Februar bis Mitte April

Husky Safari Schweden – Inklusive

  • Transfer vom Flughafen Kiruna und zurück
  • 7 Übernachtungen inkl. Vollpension
  • 6-tägige Husky Safari
  • eigenes Hundegespann für jeden
  • warme Winterbekleidung
  • Schlafsäcke
  • deutschsprachiger Guide auf Anfrage

Wir bieten auch ein kürzeres, 3-tägiges Husky Abenteuer in Schweden an.

Sie sind ein wahrer Abenteurer und möchten noch mehr Zeit mit den Huskys verbringen? Fragen Sie uns nach den 10 bis 14-tägigen Hundeschlitten Expeditionen.

Husky Safari Schweden – Buchung und Info

  • per Telefon unter  039322-316970 oder  0152-05671050
  • per Mail an:  info@nordtraeume-reisen.de
  • über unser Nordträume Reisen Kontaktformular
Erzähle deinen Freunden von Nordträume Reisen ...