Schneemobil Safari Schweden

Schneemobil Safari Schweden 2020 / 2021

Entdecken Sie die einzigartige Winterlandschaft Schwedens auf einem Schneemobil. Wir entführen Sie in die letzte Wildnis Europas und zeigen Ihnen die unberührte Natur im hohen Norden Skandinaviens. Erleben Sie Rentiere und Elche in ihrem natürlichen Lebensraum und genießen Sie den Ausblick auf schneebedeckte Bäume sowie zugefrorene Flüsse und Seen.

Schneemobil Safari Schweden – 4 Tage

Die Schneemobil Safari führt 3 Tage lang aktiv durch die Wildnis rund um Kiruna und Jukkasjärvi.

Am ersten Tag wird Sie unser Fahrer vom Flughafen abholen und zum Camp in der Nähe von Jukkasjärvi bringen. Ihr Guide versorgt Sie mit Ausrüstung und warmer Winterbekleidung, die Sie für die Tour benötigen. Am Abend essen Sie in unserer gemütlichen Kåta. Anschließend gibt Ihr Guide Ihnen eine Einführung in das Programm der kommenden Tage.

Nach dem gemütlichen Frühstück machen Sie sich mit Ihrem Schneemobil vertraut. Dann geht’s auch schon los, entlang der Torneälven, einem der längsten Flüsse Schwedens, zu unserer Wildnishütte. Auf dem Weg dahin legen wir eine kleine Mittagspause ein. Der Abschnitt des ersten Tages beträgt ca. 50 bis 75 km. Nach dem Abendessen ist noch genügend Zeit für einen Spaziergang oder eine typisch schwedische Sauna.

Die Tour am zweiten Tag führt uns über 80 bis 120 km in etwas anspruchsvollere Gelände. Auf dem halben Weg halten wir eine Mittagspause am offenen Feuer.  In einer großen Schleife durch die schwedische Schneelandschaft fahren wir zurück zu unserer Unterkunft.

Nach einem ausgiebigen Frühstück führt uns am letzten Tag der Schneemobil Safari eine 40 bis 60 km lange Tagesstrecke zurück ins Camp.

Eine Tourverlängerung ist für bis zu zwei weitere Tage für 300 € pro Tag / Person möglich.

Schneemobil Safari Schweden – 8 Tage

Auf der 8-tägigen Schneemobil Safari erleben Sie die atemberaubenden Weiten schwedisch Lapplands auf eine einzigartige Weise. Die Reise führt Sie ausgehend von Kiruna durch die Wildnis über unberührte Pfade bis zur Nordnorwegischen Küste des Arktischen Ozeans. Sie treffen auf Samen und ihre Rentiere, lernen über ihre Kultur und ihr Leben früher und heute. Wenn Sie mögen, können Sie sich unterwegs auch am Eisfischen probieren.

Tag 1: Zunächst werden Sie von unserem Fahrer vom Flughafen abgeholt und zu unserem Camp in der Nähe von Jukkasjärvi gebracht. Dort wartet Ihr Guide auch schon auf Sie und wird Sie mit warmer Winterbekleidung für die Schneemobil-Tour ausrüsten. Nach dem Abendessen in der Kåta erhalten Sie ausführliche Informationen zum Programm der kommenden Woche.

Tag 2: Nachdem Sie die erste Nacht gemütlich in einer Hütte im Camp verbracht und gefrühstückt haben, geht’s auch schon los. Unsere Safari führt uns am Torneälven vorbei zur nächsten Unterkunft in Soppero auf einer kleinen Insel in der Mitte des Lainio Flusses. Am Abend kommen Sie in den Genuss nordischer Spezialitäten, wie beispielsweise Rentier, Elche oder Auerhahn. Sie können den Abend entspannt in einer wohl verdienten Sauna ausklingen lassen.
Tagesabschnitt: 75 km

Tag 3: Am dritten Tag fahren wir mit den Schneemobilen in die Nähe der finnischen Landesgrenze mit Karesuando als unser Tagesziel. Wir begeben uns durch tief verschneite Wälder, über zugefrorene Seen und Flüsse und offene Moorlandschaften. Am Nachmittag können Sie am Fluss Eisfischen.
Tagesabschnitt: 70 – 80 km

Tag 4: Wir verlassen das Camp in Karesuando. Unsere Reise begibt sich über den Könkämäälven nach Kilpisjärvi in Finnland. Dort verbringen wir die Nacht in einer sehr schönen Holzhütte. Am Abend können Sie in einer Sauna relaxen.
Tagesabschnitt: 120 km

Tag 5: Die heutige Etappe bringt uns entlang des Viktoria Trails und des Könkämäälven Richtung Norden zum Dreiländereck. Hier in Tririksröset grenzen Schweden, Finnland und Norwegen aneinander. Unser Mittagessen wartet in Hatteng (Norwegen) auf uns. Anschließend fahren wir zur Übernachtung wieder zurück nach Finnland.
Tagesabschnitt: ca. 80 km.

Tag 6: Nach dem Frühstück verlassen wir Finnland auch schon wieder und begeben uns mit unseren Schneemobilen auf den Weg in das Gebiet des Råstojaure, eine große Fischersiedlung in Schwedens Tundra.
Tagesabschnitt: 80 bis 100 km

Tag 7: Heute kreuzen wir den Kungsleden, den bekanntesten Fernwanderweg Schwedens. Auf unserem Weg zum Wildniscamp am Väkkäräjärvi überqueren wir ein phantastisches Hochplateau und langgezogene Seen. Nach einem gemeinsamen Abendessen können Sie ein letztes Mal gemütlich in der Sauna relaxen.
Tagesabschnitt: ca. 140 bis 150 km

Tag 8: Der letzte Teilabschnitt unserer Strecke führt zurück in unser Camp in der Nähe von Jukkasjärvi. Auf dem Weg dorthin haben wir in Jukkasjärvi die Möglichkeit, eine ehemalige Opferstelle der Sami zu besuchen. Wir legen auch einen kurzen Stop am weltberühmten Ice Hotel ein.
Tagesabschnitt: 20 – 40 km

Schneemobil Safari Schweden – Preise

4 Tage / 3 Nächte: 1.160 € p.P. / 580 € pro Kind
8 Tage / 7 Nächte: 3.615 € p.P.

Schneemobil Safari Schweden – Reisezeitraum

4 Tage Safari: ab 1. Dezember, Start immer dienstags
8 Tage Safari: Anfang März bis Ende April

Schneemobil Safari Schweden – Inklusive

  • Transfer zum Flughafen Kiruna und zurück
  • geführte Schneemobil-Tour
  • Unterkunft, Sauna & VP
  • 1 Schneemobil pro Person
  • Benzin
  • Vollkasko-Versicherung (Selbstbeteiligung ca: 7500SEK)
  • Angelkarte und Ausrüstung
  • warme Winterbekleidung (Overall, Schuhe, Helm, Handschuhe)

Alle Teilnehmer der Schneemobil Safari müssen über einen Führerschein verfügen.

Schneemobil Safari Schweden – Buchung und Info

  • per Telefon unter  039322-316970 oder  0152-05671050
  • per Mail an:  info@nordtraeume-reisen.de
  • über unser Nordträume Reisen Kontaktformular
Erzähle deinen Freunden von Nordträume Reisen ...