Elektroauto Norwegen

Elektroautoreise Norwegen

Auf der 10-tägigen Elektroautoreise Norwegen erkunden Sie umweltfreundlich die traumhafte Natur Norwegens. Atemberaubende Wasserfälle, traumhaft schöne Fjorde, stille Seen oder majestätische Berge erwarten Sie bei dieser stillen Autoreise der Zukunft. Durch die sehr gut ausgebaute Infrastruktur für elektrisch betriebene Fahrzeuge ist das Reisen mit Elektrofahrzeugen kein Problem in Norwegen. Das Fahrzeug kann jede Nacht im Hotel oder direkt in der Nähe aufgeladen werden und Sie können am nächsten Tag zu weiteren Erlebnissen starten. An Schnellladestationen benötigt man nur ca. 1 Stunde um das Fahrzeug erneut aufzuladen.

 

Mietwagenrundreise Norwegen

Elektroautoreise Norwegen
Leistungen

  • 10 Tage Mietwagenreise mit E-Fahrzeug ab/bis Oslo inkl.LDW Versicherung mit SB, unbegrenzte km
    Bei den Ladevorgängen können Gebühren anfallen.
  • MietwagenNissan Leaf oder Hyundai Ioniq
  • 9x Übernachtungen im guten Mittelklassehotel im DZ mit DU/WC
  • 9x Frühstück
  • Reiseführer
  • Straßenkarte mit eingezeichneten Unterkünften
  • Reisepreissicherungsschein

Termine und Preise 2021

Buchbar täglich von Mai bis September

Der Reisepreis beträgt:
Im Doppelzimmer 1.220 € p.P.
Im Einzelzimmer 2.085 €
Zustellbett Erwachsene für 950 €, Kinder bis 12 Jahre 265 €

Die Einzelzimmerpreise verstehen sich bei gemeinsamer Nutzung des Mietwagens mit 2 weiteren Personen im DZ.

Optional zubuchbar:
Halbpension, 6x in Molde und Hemsedal nur Frühstück, in Lillehammer leichtes Abendessen im

Elektroautoreise Norwegen
zubuchbar

  • Flüge Deutschland/Oslo und zurück
  • Fährüberfahrt Kiel-Oslo
  • Verlängerungsnacht Oslo

Reiseverlauf

Tag 1, Oslo Anreise
Individuelle Anreise nach Oslo mit der Fähre ab Kiel oder mit dem Flugzeug. Den Mietwagen erhalten Sie am Flughafen. Danach haben Sie noch Zeit die wunderschöne Hauptstadt Oslo zu erkunden. Übernachtung in Asker, am westlichen Rand Oslos.

Tag 2, Asker-Flå in Hallingdal, ca. 110 km
Nach dem Frühstück können Sie noch einmal Oslo erkunden, um danach weiter nach Flå zu fahren. Im Hallingdal mit seinen hohen Bergen und weiten Wäldern kann man sehr gut wandern. Auch der Tierpark mit Braunbären und Elch ist sehr interessant.

Tag 3, Flå-Geilo, ca. 100 km
Geilo ist bekannt duch die berühmte Bergenbahn und bietet zahlreiche verschiedene Wanderrouten mit eindrucksvollen Aussichtspunkten.Auch zur westlichen Hochebene Hardangervidda ist es nicht weit. Das Freilichtmuseum Geilojordet zeigt einiges zur lokalen Geschichte und Kultur.

Tag 4, Geilo-Flåm, ca.115 km
Über die imposante Hochebene Hardangavidda gelangen Sie nach Flåm am Aurlandsfjord, dem Ausgangspunkt der Flåmsbahn. Diese schafft auf 21 km einen Anstieg von 866 m.

Tag 5, Flåm-Sogndal, 70 km
Sie durchfahren heute den 24,5 km langen Lærdalstunnel und setzen danach über den Sognefjord über, dem tiefsten und längsten Fjord Norwegens. 2 Übernachtungen in Sogndal.

Tag 6, Sogndal
Besuchen Sie Europas größten Festlandgletscher Jostedalsbreen und unternehmen eine spannende Gletscherwanderung

Tag 7, Sogndal-Beitostølen, ca. 160 km
Über den Sognfjordgelangen Sie nach Beitostølen, einem beliebten Wintersportort. Wandern Sie vom See Bygdin zum Berg Bitihorn. Von oben haben Sie einen tollen Blick auf die umliegenden Berge.
2 Übernachtungen in Beitostølen.

Tag 8, Beitostølen
Erkunden Sie das Jotunheimen Gebirge mit verschiedenen Wanderungen.

Tag 9, Beitostølen-Gjøvik
Fahren Sie an Valdres entlang, einem Talgang bis in die östliche Tiefebene. Sie erreichen Gjøvik, wo es eine Schokoladenfabrik findet.

Tag 10, Gjøvik-Oslo, ca. 140 km und Heimreise,
Fahrt zurück nach Oslo, geben Sie den Mietwagen ab und vielleiht bleibt noch etwas Zeit für Oslo.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Elektroautoreise Norwegen
Buchung

  • per Telefon: 039322-316970
  • per E-Mail an info@nordtraeume-reisen.de
  • über unser Kontaktformular
Erzähle deinen Freunden von Nordträume Reisen ...